CARGO-ID – Infrarote Objektidentifikation    

  • CARGO-ID

    Mit Hilfe der infraroten Objektidentifikation CARGO-ID lassen sich Produktions- und Logistikprozesse optimieren.

    Ob als Zufahrtskontrolle für Nutzfahrzeuge, ob für Containertracking oder auch zur Vereinfachung von Lagerverwaltung eingesetzt – mit CARGO-ID sind vielseitige Anwendungen möglich.

    Raue industrielle und metallische Umgebungen stellen besondere Ansprüche.


CARGO-ID bietet mit seinen sehr robusten Transpondern und Weitbereichslesern ein System, das bei diesen Umgebungen ohne Performanceverlust eine Reichweite von 10 Metern bietet.

Vorteile:
  • Automatische Erkennung von Objekten

  • Keine Beeinflussung durch Metall

  • Automatisierung von Industrieprozessen

  • Robuste Transponder

  • Batterielaufzeit von 8 Jahren

  • Lesereichweite von 10 Meter

  • Komfortable Systemintegration


Für weitere Informationen besuchen Sie unser Website:   www.opto-id.com


Download Datenblätter




Impressum