Home

Unsere Kernkompetenzen liegen in der Erfindung und Umsetzung von Ideen und Technologien für kapazitive, induktive und optische Sensoren.

Dabei zählt die technische Umsetzung unserer Ideen und Visionen ebenso zum Tagesgeschäft wie die Erstellung der entsprechenden Patente.

Unsere Messssysteme, wie z.B. die AIS-Technologie (Analysis of Impedance Signature), bieten vollkommen neue Möglichkeiten für den Einsatz von Sensoren. Hierbei bieten wir unseren Lizenznehmern auf Wunsch eine Entwicklungsunterstützung bis hin zur Serienreife.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unser Firmensitz in Bühl/Baden.


 

Der Quantenkey – Quantenphysikalische Festkörperkryptographie

Der Quantenkey besteht aus einem massiven, stabförmigen Edelstahl-Metallkörper, der eine weder sichtbare noch fühlbare Kodierung trägt.

Durch den speziell entwickelten Kodierungsvorgang ist der Code nahezu unzerstörbar, d.h. selbst schwere mechanische Beschädigungen, EMV-Einwirkungen oder starke Magnetfelder können die Lesbarkeit des Schlüssels nicht beeinträchtigen. Es gibt mehr als 900 Milliarden Kodiermöglichkeiten.

Der Quantenkey arbeitet ohne Funk und stellt damit eine Alternative zu den bestehenden RFID-Sicherheitssystemen dar.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Quantenschlüssel
 Quantenkey aus massivem Edelstahl  Quantenkey und Lese-Einheit